Startseite
    pics
    lieder
  Über...
  Archiv
  Über Jonas
  Über Frank
  Fußball !!!
  M.Ballack
  B.Schweinsteiger
  L.Podolski
  P. Lahm
  M.Klose
  D.Odonkor
  J.Lehmann
  J.Klinsmann
  W.Rooney
  C.Ronaldo
  F.Torres
  Ronaldo
  Ronaldinho
  Allianz Arena
  +F50Tunit
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   
   www.fame4u.de
   www.metaldemage.de



http://myblog.de/ballen

Gratis bloggen bei
myblog.de





sooooo... cool Michael Ballack

Karriere
Seine Karriere begann der 1,89 Meter große Frauenschwarm 1983 beim damaligen Verein BSG Motor „Fritz Heckert“ Karl-Marx-Stadt. Dann wechselte er zum FC Karl-Marx-Stadt, der nach der Wende in den Chemnitzer FC umbenannt wurde. 1997 ging Ballack zum 1.FC Kaiserslautern, mit dem er 1998 seine erste Deutsche Meisterschaft feierte. Danach wechselte er zum 1. FC Leverkusen und schließlich zum FC Bayern München, mit dem er drei weitere Deutsche Meisterschaften (2003, 2004 und 2006) und drei Deutsche Pokaltitel (2003, 2005, 2006) holte. Doch bis zum Ende der Saison 2005/06 gelang es Ballack nicht, mit dem FC Bayern München den großen Traum vom Champions League Gewinn zu verwirklichen. Dieses Ziel möchte er nun mit dem Londoner Spitzenverein in der kommenden Saison erreichen.

 


Foto © adidas 

Nationalmannschaft
Doch zuvor gilt es sich bei der WM zu bewähren. Als einer der routiniertesten und stärksten Spieler ist er ein gesetzter und wichtiger Mann für das Bundestrainer-Team. Jürgen Klinsmann, Jogi Löw und Andi Köpke sehen in Michael Ballack eine Leitfigur für die jungen Spieler. Die Trainer übertragen eine große Verantwortung auf den Mittelfeldregisseur und man darf gespannt sein, wie er diese Anforderungen erfüllt.

Kapitän
Sein erstes Länderspiel absolvierte Michael Ballack am 28. April 1999. Er war bei den Europameisterschaften 2000 in Belgien und den Niederlanden sowie 2004 in Portugal mit von der Partie. Einen der bittersten Momente in seiner Karriere erlebte der Fußballprofi als er wegen einer Gelbsperre bei der WM 2002 in Südkorea und Japan nicht am Finale gegen Brasilien teilnehmen durfte. Zuvor hatte er das wichtige Tor geschossen, dass die Mannschaft überhaupt ins Endspiel gebracht hatte. 2004 machte ihn der damals neu eingesetzte Bundestrainer Klinsmann zum Kapitän der Nationalmannschaft.

Privat
Ballack hat mit seiner Lebensgefährtin Simone Lambe drei Söhne: Louis, Emilio und Jordi. Seine Hobbys sind Reisen, Tennis, Golf, Kinofilme und Musik hören. Neben den stattlichen Summen, die Ballack als Fußballer verdient, ist er derzeit einer der gefragtesten Werbeträger – deshalb gibt es zur Zeit kaum einen Werbespot oder kaum ein Plakat auf dem der „Hoffnungsträger“ der deutschen Mannschaft nicht zu finden ist.

  



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung