Startseite
    pics
    lieder
  Über...
  Archiv
  Über Jonas
  Über Frank
  Fußball !!!
  M.Ballack
  B.Schweinsteiger
  L.Podolski
  P. Lahm
  M.Klose
  D.Odonkor
  J.Lehmann
  J.Klinsmann
  W.Rooney
  C.Ronaldo
  F.Torres
  Ronaldo
  Ronaldinho
  Allianz Arena
  +F50Tunit
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   
   www.fame4u.de
   www.metaldemage.de



http://myblog.de/ballen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Phillip Lahm

  
Vor lauter „Schweini“ und „Poldi“ hatte kaum einer vor der WM Phillip Lahm auf der Rechnung. Zumal sich der Linksverteidiger vom FC Bayern noch kurz vor dem Turnier am Ellbogen verletzt hatte. Doch dann meldete sich der 22jährige im Eröffnungsspiel mit einem Paukenschlag zurück, schoss das erste Tor in der 6. Minute und eroberte die Herzen der Fans.

Mit 1,70 gehört Phillip Lahm auf jeden Fall zu den kleinsten Spielern der WM. Doch während des Turniers hat er bisher ausschließlich spielerische Größe bewiesen. Und seinem Namen macht er erst recht keine Ehre: Blitzschnell, völlig unverkrampft und mit viel Freude am Spiel tritt er im Stadion auf. Schon nach seinem Traumstart im ersten Spiel klopften angeblich große Vereine aus England, Spanien und Italien an die Tür. Fußball-Ikone Diego Maradonna sagte dem gebürtigen Münchner eine ganz große Karriere voraus. Wenn er so weitermacht, könnte er zu einem der Top-Spieler der WM werden.

Immer einen kühlen Kopf
Selbst Trainer Klinsmann war voll des Lobes. Kaum ein Spieler der Nationalelf sei, wie Lahm in der Lage das „Spiel zu lesen“. Seine Spezialität ist es außerdem innerhalb kürzester Zeit die Schwächen des Gegners zu erzielen und Konsequenzen daraus zu ziehen. Taktisches Geschick, eine überdurchschnittliche Technik, Kreativität und die Gabe, aus dem Bauch heraus das richtige zu tun, besitzt er außerdem. Und selbst wenn es auf dem Rasen heiß her geht, behält Phillip Lahm einen kühlen Kopf.

 

Waschechter Bayer
Seine Bodenständigkeit bezieht Lahm aus dem Umfeld seiner Freunde und der Familie, die im besonders am Herzen liegt. Am 11. November 1983 geboren und aufgewachsen im Münchener Stadtteil Gern hat Lahm, der noch eine zwei Jahre ältere Schwester hat, schon als kleiner Junge im Sportverein seines Viertels gekickt. Dort sind bis heute auch seine Eltern engagiert. Seinen fußballerischen Schliff holte sich der gelernte Bankkaufmann bei FC Bayern, wo er 2001 und 2002 mit der A-Jugend Deutscher Meister wurde.

Steile Karriere
Bei den Erwachsenen spielte sich der unbekümmerte Youngster innerhalb von nur 12 Monaten vom Regionalliga- zum Nationalkicker hoch. Das Debüt in der Bundesliga folgte im August 2003 beim VFB Stuttgart, der ihn für zwei Jahre vom FC Bayern ausgeliehen hatte. Auf sein erstes Tor musste bei den Profis musste Phillip allerdings noch ein ganzes Jahr warten. Nach seinem ersten Länderspiel gegen Kroatien im Februar 2004 rückte der Bayer schnell ins Nationalteam. Erster internationaler Karrierehöhepunkt: Die EM 2004, bei der Deutschland aber schon in der Vorrunde scheiterte.

 

Ein schwarzes Jahr
Für Philipp Lahm folgte das erste schwarze Jahr seiner jungen Karriere. Ein Ermüdungsbruch im Januar 2005 warf ihn für vier Monate aus der Bahn. Gerade genesen zog er sich im Mai 2005 auch noch ein Kreuzbandriss zu. Doch ein echter Profi lässt sich davon nicht unterkriegen. Im August 2005 lief der selbstbewusste und zielstrebige Außenverteidiger wieder im roten Trikot der Bayern auf und feierte erstmals große Erfolge bei seinem Heimatverein: Deutscher Meister und Deutscher Pokalsieger in der Saison 2005/2006.  

Jagd auf Lahm
Beim FC Bayern steht Philipp Lahm, der ein großer Fan der Basketball-Legende Michael Jordan ist, noch bis 2009 unter Vertrag. Falls sich nicht doch ein großer Verein den wendigen Rechtsfüßler vorher schnappt. Das größte Interesse soll bislang der englische FC Chelsea bekundet haben, dem auch Michael Ballack ab der nächsten Saison angehört. Doch das ist alles nur Zukunftsmusik. Während der WM lässt sich Phillip Lahm nicht ablenken, spielt höchsten mal Billard, Playstation oder macht seine Teamkollegen an der Tischtennisplatte fertig.

 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung