Startseite
    pics
    lieder
  Über...
  Archiv
  Über Jonas
  Über Frank
  Fußball !!!
  M.Ballack
  B.Schweinsteiger
  L.Podolski
  P. Lahm
  M.Klose
  D.Odonkor
  J.Lehmann
  J.Klinsmann
  W.Rooney
  C.Ronaldo
  F.Torres
  Ronaldo
  Ronaldinho
  Allianz Arena
  +F50Tunit
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   
   www.fame4u.de
   www.metaldemage.de



http://myblog.de/ballen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jens Lehmann

  
Nummer 1 im Tor
Jens Lehmann ist bei dieser WM die Nummer 1 im deutschen Tor. Für den derzeitigen Torwart von Arsenal London ist die Nominierung eine Genugtuung und eine Herausforderung, die er gerne annimmt. Außerdem vermutlich die letzte Chance, jemals bei einer WM das Tor zu hüten. Denn Jens Lehmann ist schon 36 Jahre alt. Trainer Jürgen Klinsmann schätzt ihn, weil er nicht nur auf der Linie gut ist, sondern Spielsituationen vorausahnt, den Strafraum beherrscht und nach einem Ballgewinn so schnell wie möglich den nächsten Angriff einleitet. Diese Art, das Tor zu hüten, passt am besten zu Klinsmann Spielkonzept für die Nationalmannschaft.
Der Werdegang
Begonnen hat Jens Lehmanns Karriere beim DJK Heisingen. Heisingen ist ein Vorort von Essen. Dort wurde Lehmann am 10. November1969 geboren, dort wuchs er auf und dort begann er auch mit sechs Jahren, Fußball zu spielen: im Feld oder im Tor, wo jemand gebraucht wurde. Die endgültige Entscheidung fürs Tor fiel erst in der B-Jugend.

Da war sein Talent schon den Spähern von Schwarz-Weiß Essen aufgefallen, die ihn zu sich geholt hatten. Mit 17 Jahren unterschrieb Jens Lehmann dann einen Profivertrag bei Schalke 04. Trotzdem machte er sein Abitur und studierte anschließend an der Uni Münster sieben Jahre lang Volkswirtschaft.

Von Schalke aus wechselte Jens Lehmann nach Italien, zum AC Milan. Aber in Mailand kam er nicht allzu gut zurecht; in der zweiten Hälfte der Saison saß er häufig auf der Bank. Dennoch: Mit dem AC Milan holte Lehmann seinen ersten Meistertitel. Der zweite folgte 2002. Lehmann spielte wieder in Deutschland, bei Borussia Dortmund. Titel Nummer 3 folgte 2004, diesmal mit Arsenal London.

 

 

Besonderheiten
Als einziger deutscher Nationalspieler hat Jens Lehmann drei Meistertitel in drei verschiedenen Ländern geholt. Als einziger Torwart hat er in der Bundesliga ein Tor erzielt, und zwar nicht durch Elfmeter, sondern aus dem Spiel heraus. Und beim FC Arsenal London schaffte er es, eine ganze Saison ohne Niederlage zu überstehen - immerhin 38 Spiele lang blieb Lehmann ungeschlagen.

Privat
Jens Lehmann lebt mit seiner Frau Cornelia, den Söhnen Lasse (9) und Mats Nicolai (5) und Baby Lieselotta in London.

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung